Frisian Sailing Company

Teambuilding Kiel

Wie Ihre Teambuilding aussieht, hängt von Ihren Wünschen und Zielsetzungen ab. Während des Segelns werden die Teilnehmer stimuliert, um ihre kommunikativen Fähigkeiten zu benutzen, durchzusetzen und um Hilfe zu bitten, mit plötzlichen Änderungen umzugehen und mit Menschen zusammenzuarbeiten, mit denen sie sich vielleicht nicht so gut verstehen können. Alles für das gemeinsame Ziel – das Erreichen des Zielhafens.

Teambuilding auf einem Segelschiff ist sehr geeignet, um an konkreten Zielsetzungen zu arbeiten. Dafür arbeiten wir mit Experten auf dem Gebiet von Organisationsberatung von NORDEN zusammen, mit denen Sie vorab schon eine Inventarisierung erstellen. Während der Segeltour wird ein am Bord anwesender Coach dem Team Aufgaben geben, um effektiv an den Zielsetzungen zu arbeiten. Zusammen mit NORDEN haben wir einige Arrangements für Sie zusammengestellt. Selbstverständlich berücksichtigen wir bei der Erstellung des definitiven Angebots Ihre Wünsche. Dafür können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Kiel-Panorama

Mögliche Inhalte des Workshops

Zusammen mit NORDEN Organisationsberatung bieten wir auf der Swaensborgh unterstehende Möglichkeiten. Wir kombinieren für Sie das schönste Segelschiff und die besten Prozesstrainer.

  • Gruppendynamische Teamaufgaben - Gemeinsam anpacken
  • Sich selbst und das Team besser kennenlernen - Persolog Persönlichkeitsprofil
  • Die Geschichte des Teams bzw. der Organisation - Rückblick und Ausblick
  • Zukunftsvision für Team, Abteilung und Organisation - Wo wollen wir hin?
  • Rollen- und Aufgabenverteilung im Team - Belbin Teamrollenanalyse
  • Entwicklungs-Café - Erfrischender Dialog für Veränderung
  • Crashkurs Segeln und Navigation - Eigenverantwortliches Segeln eines Großseglers im Team

Eintägiger Workshop

Bei einem eintägigen Törn an Bord eines Großseglers liegt der Fokus auf dem gemeinsamen
Warmwerden und Zusammenrücken im Team. Jeder packt beim Segelsetzen und allen Manövern
tatkräftig mit an. Teamaufgaben werden gemeinsam gelöst und ein Miniworkshop zum Thema
„Persönlichkeit und Team“ gibt neue Impulse für ein gutes Miteinander. Für das leibliche Wohl
sorgt das ausgezeichnete Catering an Bord - die Gruppe kann sich entspannen und das Leben
genießen.

Zweitägiger Workshop

Raus aufs Meer und rein in die Dynamik des Teams. Ein zweitägiger Teamworkshop an Bord eines
Großseglers bietet viel Zeit, um das Team näher zusammenzubringen und Themen zu vertiefen.
Der zweitägige Workshop setzt genau dort an, wo der eintägige Workshop nach dem
Warmwerden, Segeln und dem kompakten Workshop „Persönlichkeit und Team“ zu Ende geht.
Die gemütliche Atmosphäre an Bord lädt am Abend dazu ein Geschichten zu erzählen.
Anekdoten, wahre Begebenheiten und Seemannsgarn aus dem Unternehmensalltag werden zum
Besten gegeben. Aber wie soll die Geschichte weitergeschrieben werden? Wie schaut das Team
in die Zukunft?

Nach den Erfahrungen des ersten Tages ist das Team am zweiten Tag bereits in der Lage
selbständiger auf dem Schiff zu agieren und zusätzliche Aufgaben zu übernehmen. Beim
gemeinsamen Kochen zaubern die Küchenteams abwechselnd beste Seemannskost.

Den Abschluss des Törns bildet ein gemeinsamer Blick auf die Rollen- und Aufgabenverteilung an
Bord, wie auch im Unternehmensalltag. Bei einem Klönschnack gleichen die Kollegen Selbst- und
Fremdwahrnehmung zur eigenen Rolle im Team ab und lassen die Zeit an Bord ausklingen.

Zweitägiger Workshop 1 plus 1 - „Segeln und Seminarraum“

Wenn das Team einfach mal eine Auszeit braucht aber auch kompakt an inhaltlichen Themen
arbeiten möchte, bieten wir unser 1plus1-Workshopkonzept an. Den ersten Tag verbringt das
Team an Bord eines Großseglers. Während der Tagesreise segelt die Gruppe gemeinsam, löst
Teamaufgaben und bekommt verschiedene Impulse für das Miteinander im Team und die
Entwicklung der Einzelpersönlichkeiten.

Nach der Rückkehr aufs Festland arbeitet die Gruppe am zweiten Tag intensiv an inhaltlichen
Themen des Teams. Mit dem Entwicklungs-Café geht die Gruppe in Dialog über die Qualitäten
des Teams, die es zu fördern gilt und die Entwicklungsfelder, in denen die Gruppe etwas
verändern möchte.

Dreitägiger Workshop

Bei Workshops mit einer Dauer von drei oder mehr Tagen kann das Team zusätzlich zur
Entwicklung verschiedener Teamthemen eine starke gemeinsame Erfahrung machen. Nach einem
Crashkurs in Sachen Segeln und Navigation bekommt das Team die Aufgabe den Großsegler am
letzten Tag selbständig zum Heimathafen zurück zu segeln. Die gesamte Planung und Umsetzung
an Bord erfolgt durch das Team selbst. Das Zusammenspiel zwischen Navigation, Vorsegeln und
Hauptmast muss funktionieren. Dabei gibt es keine Vorgaben des Skippers! Das Schiff wird allein
vom Team gesegelt. Nur an Gefahrenpunkten greift die Crew ein. Workshopeinheiten zu
Persönlichkeits-, Team- und Organisationsthemen, wie z.B. Rückblick und Ausblick in die
Geschichte des Teams, finden dabei ebenfalls ihren Platz in der Zeit an Bord.

Ausstattung
  • 13 komfortabele Kabinen
  • Bis zu 32 Schlafplätze
  • Salon mit Bar und Lounge direkt an Deck
  • Viele Sitzplätze an Deck
  • Bar mit Bierzapfanlage + Post-mix Gerät
Grundriss
Swaensborgh Grundriss
  • 9 x Zweibettkabine
  • 2 x Dreibettkabine
  • 2 x Vierbettkabine
  • Bar mit Bierzapfanlage + Premix-Anlage
Teambuilding in Kiel
Banjaard-Kiel-supertrimmed
  • 1-, 2-, oder 3-tägig
  • maßgeschneidert für Sie
  • Mit Profi-Teamcoach
  • Unterkunft, Teambildung und Rahmenprogramm
  • effektiv an Zielsetzungen arbeiten
Chartern

Ähnlichen Schiffen

Wapen fan Fryslan

Wapen fan Fryslan

Zweimastschoner - Enkhuizen
70
36

Wapen fan Fryslan

Zweimastschoner - Enkhuizen
70
36
Elegant

Elegant

Zweimastklipper - Kiel
52
30

Elegant

Zweimastklipper - Kiel
52
30
Banjaard

Banjaard

Topsegelschoner - Kiel
40
24

Banjaard

Topsegelschoner - Kiel
40
24
Mare fan Fryslan

Mare fan Fryslan

Dreimastschoner - Enkhuizen
85
41

Mare fan Fryslan

Dreimastschoner - Enkhuizen
85
41